Donnerstag, 12. Mai 2011

DUnd

Und dann frag ich mich eben
warum ist das leben
so oft nur so einsam?

Denn wenn du ehrlich bist
und das nicht immer überliest
stehst du immer nur vor dir.

Und dann fragst auch du dich
ab und zu, gelegentlich
ob überhaupt noch Interesse besteht.

Doch in einsamen Stunden
und nach unzähligen Gedanken-runden
findest Du heraus, dass Du nicht herausfindest.

Und tief in Gedanken verschlungen
versinkst Du im Lied der Nibelungen
und stellst fest: es war schon immer so

Keine Kommentare: